Link verschicken   Drucken
 

Sport

Die Zielstellung im Sportgeschehen der Oberschule Löwenberg liegt in der Vermittlung vielfältiger und universell anwendbarer Bewegungseigenschaften. Die enge Kooperation mit dem Löwenberger SV ermöglicht die unterrichtsübergreifende Förderung sportlicher Talente.


Leichtathletische Disziplinen bilden traditionell einen großen Anteil an der sportlichen Ausbildung der Jungen und Mädchen. Die Schüler finden für den Berlin LA super Bedingungen vor, da wir einen großen Sportplatz mit idealen Bedingungen für alle Disziplinen anbieten. Hochsprunganlage , 4 Weitsprunganlagen , 2 Kugelstoßanlagen u.v.m . Auch sind Disziplinen dabei, die in den meisten Schulen nicht verteilt werden können dazu gehören neben verschiedenen Sprungvarianten (Dreisprung, Stabhochsprung) auch der Speerwurf.

 

Eine breite Palette der Sportspiele wird bereits ab Klasse 5 angeboten, um den Übergang zur Spielausbildung der Sekundarstufe 1 fließend zu gestalten. Basketball-, Fußball- und Volleyballübungen gehören hier zu den Schwerpunktthemen. In spielerischer Form werden Elemente von Rugby- und Baseball in die Unterrichtsgestaltung eingeplant. Dazu gehören auch die Schulmeisterschaften nach der Stoffeinheit!

 

Gerätturnen und Gymnastik vervollständigen die vielseitige sportliche Ausbildung der Kinder und Jugendlichen. Elemente des Judo werden in einem jährlichen Lehrgang "Kampfsport" vermittelt. Fallübungen, Festhaltetechniken und einfache Würfe bereichern hier das Programm. Kleine Übungskämpfe unter Aufsicht bilden den Abschluss.

 

Großen Wert legen wir auf die Schwimmausbildung der Schüler. In der 3. und 7. Klasse erlernen die Kinder das Schwimmen und Tauchen und lernen mehrere Schwimmtechniken kennen. Die Schwimmausbildung erfolgt in einem Schwimmlager in Lindow. Die nutzen die Klassen auch gleich als Klassenfahrt.


Traditionell nehmen die Schüler der Oberschule Löwenberg an den Wettkämpfen im Rahmen des Schulsportwettbewerbes "Jugend trainiert für Olympia" in den ausgebildeten Sportarten teil. Die Leichtathletik- und Fußballwettbewerbe des Landkreises Oberhavel finden stets im Löwenberger Waldstadion statt, so dass hier nicht nur der Einsatz als Wettkämpfer gegeben ist. Seit Jahren unterstützen die Löwenberger Schüler die Wettkämpfe als Kampfrichter im Stadion oder bei der Computerauswertung.

 

Das Landesfinale der Leichtathleten wird seit mehreren Jahren auch aus diesem Grund in Löwenberg ausgetragen.Kooperationsvereinbarungen zwischen Schule und Sportverein ermöglichen die Förderung sportlicher Talente im Fußball und in der Leichtathletik.